Gründl Wolle Lisa Premium color – 50 g Knäuel

1,25

2,50 / 100 g

Gründl Wolle Lisa Color | 100% Polyacryl

Auswahl zurücksetzen

Produkt enthält: 50 g

Artikelnummer: 3608- Kategorie:

Beschreibung

Gründl Wolle Lisa Color 

Preis je 50 g Wolle zzgl. Versandkosten

Qualität:

  • 100 % Polyacryl
  • 50 g / 133 m

Knäulart: Längsknäuel

Empfohlene Nadelstärke: 3,5 – 4,5

Maschenprobe: 20 M x 27 R = 10 cm x 10 cm

Materialverbrauch:

  • ca. 100 g für eine Mütze mit Bommel
  • ca. 550 g für einen Pullover in Größe 38

Beschreibung:

  • Gründl Garn hat einen wollartigen Charakter
  • wärmend und weich
  • kratzt nicht auf der Haut
  • pflegeleicht, problemlos waschbar bei 30 °C im Schonwaschgang
  • trocknet schnell
  • formbeständig
  • klare, brillante Farben
  • Gründl Garn für die ganze Familie
  • interessante Farbkombinationen 
  • Kleine Garnkunde | Wolle

 

Verwendung – Strickideen für Gründl Garn

 

Pflegehinweise – so bleibt Ihr Gründl Garn lange erhalten:

  • waschbar bei 30 Grad im Schonwaschgang
  • flüssiges Fein- oder Wollwaschmittel verwenden
  • niedrige Umdrehungszahl beim Schleudern benutzen
  • Strickstücke liegend auf einem Handtuch trocknen und dabei in die richtige Form ziehen
  • nicht im direkten Sonnenlicht trocknen
  • Schonwaschgang bei max. 30° C
  • Chlorbleiche nicht möglich
  • nicht im Trockner trocknen
  • keinesfalls Bügeln
  • Professionelle chemische Reinigung möglich
  • Pflegesysmbole Gründl Lisa Color

 

 

Oftmals wird uns die Frage gestellt, ob die Wolle Lisa Premium Color von Gründl auch für das Stricken von Socken geeignet ist. Aufgrund dessen möchten wir Ihnen hier unsere Erfahrungen mit dem Thema Socken aus Gründl Wolle Lisa color zu stricken. Gerne können Sie uns Ihre eigenen Erfahrungen zu diesem Thema mitteilen, wir würden uns freuen.

 

Der Farbverlauf der Wolle  ähnelt sehr dem Farbverlauf einer Sockenwolle. Daher stellt sich die Frage warum ich für eine Sockenwolle mehr Geld ausgeben soll und nicht einfach Socken aus der preiswerteren Lisa color stricken kann. Wir versuchen die Problematik kurz zu erklären.

 

Gerade selbst gestrickte Socken sind ein spannendes aber auch „mühsames“ Gebiet. Viele erinnern sich noch an Ihr erstes Sockenpaar (vielleicht sogar mit Fersenkäppchen). Wir waren ganz gespannt welche Farbverläufe entstehen. Und waren auch traurig als das Sockenpaar Löcher bekam. Diese werden mühsam gestopft und damit lebte das Sockenpaar noch ein paar Wochen länger. Schließlich und endlich ist die Socke ganz durchgewetzt und kann nicht mehr verwendet werden.

 

Daher möchten wir dringend davon abraten aus der Wolle Lisa color Socken zu stricken. Zum einen ist die Wolle aus Polyacryl gegenüber einer Schurwolle (Sockenwolle besteht in der Regel aus ca. 75 % Schurwolle) in Bezug auf Feuchtigkeitsausgleich unterlegen, zum anderen ist die Langlebigkeit aufgrund der hohen Belastung einer Socke nicht gegeben.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Nach oben